Natur-Schatz-Elbaue

Begeistert vom Vorhaben der Landesgartenschau 2022 in Torgau haben wir gemeinsam mit der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH (FWV) das Projekt NATUR-SCHATZ-ELBAUE initiiert, mit dem wir das aktive Einbinden der lokalen Bevölkerung auf dem Weg zur LAGA unterstützen möchten.


Die Idee des Projekts orientiert sich dabei am Motto der LAGA Natur.Mensch.Geschichte. und verbindet die bereits vor fast 500 Jahren vom Torgauer Universalgelehrten Johann Kentmann beschriebene Pflanzenvielfalt in der Natur vor unserer Haustür mit dem heutigen Wissen um deren Bedeutung als Lebensgrundlage für uns Menschen. Qualitatives Trinkwasser spielt dabei eine wichtige Rolle und so ist die Bewahrung unserer vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft die Basis für eine bereits seit einigen Jahren bestehende Kooperation zwischen dem LPV und der FWV, aus welcher nun auch dieses Projekt entstand.


Mit Blick auf die LAGA wollen wir unter der Bezeichnung „Kentmann-Pflanze“ acht ausgewählte heimische Pflanzen verteilen, die allesamt von Johann Kentmann in seinem „Kreutterbuch“ von 1563 beschrieben wurden. Ziel ist es, in der Elbaue einst weit verbreitete Kräuter und Gehölze bekannt zu machen und ein Bewusstsein dafür zu wecken, warum die Natur vor der Haustür zu bewahren ist. Mit der Pflanzung je nach Möglichkeit im eigenen Garten, auf dem Balkon, auf der Terrasse oder aber auch im Kübel vor der Haustür kann jeder Einzelne zur Erhaltung der biologischen Vielfalt beitragen. Mit der Torgauer Flatterulme haben wir speziell einen Baum in die Auswahl aufgenommen, mit dessen Pflanzung in der Elbauenlandschaft wir insbesondere Gruppen wie Schulklassen oder Vereine zum Mitmachen einladen möchten.


Begleitet wird die Aktion mit dem Aufruf, das Wachsen und Gedeihen der Pflanze in Fotos, Bildern, Basteleien, Gedichten oder Geschichten zu dokumentieren und damit an einem Kreativwettbewerb teilzunehmen. So möchten wir die Bevölkerung symbolisch am Werden und Entstehen der LAGA teilhaben lassen. Die Ergebnisse sollen zur LAGA präsentiert und prämiert werden.


Am 11. Juni 2021 sind wir wieder beim Torgauer Abendmarkt mit unserem Info-Stand dabei - kommen Sie vorbei und nehmen Sie sich ihre persönliche Kentmann-Pflanze mit nach Hause!

 

Bild zur Meldung: Natur-Schatz-Elbaue